Wir präsentieren: Das Allianzturnier XVII | EVE Online

 
Zurück zu Neuigkeiten

Wir präsentieren: Das Allianzturnier XVII

2021-07-14 - Von CCP Aurora

Wettbewerbsliebende Kapselpiloten,

hisst eure Flaggen! Der 10-gegen-10-Kampf um die Vorherrschaft der Allianzen kehrt diesen November nach EVE Online zurück! Die Allianzen schicken erneut ihre Champions für Ruhm und epische Preise in die Arena. Unsere erfahrenen Shoutcaster kommentieren das Geschehen für euch, während ihr für Stimmung in der Arena sorgt. Sogar als Zuschauer könnt ihr neue, aufregende Preise gewinnen, während ihr euer Team anfeuert!

Die Anmeldefrist startet am 19. Juli um 11:00 Uhr UTC, zusammen mit einer ausführlichen Beschreibung der Regeln und Anmeldeformalitäten. Bis dahin sammelt eure Allianzkameraden, kurbelt eure Propaganda mit neuen Werbevideos an und rüttelt den Exekutor eurer Allianz wach (damit euer Team rechtzeitig angemeldet wird!)

Dieses Jahr fliegen wir unsere EVE_NT-Partner für die offizielle Übertragung des Allianzturniers in unser neues Studio nach Reykjavik. Zur Ergänzung des offiziellen Streams hoffen wir natürlich auf viele neue Werbevideos für eure Corporations, Allianzen oder Unternehmen – Details, wie ihr eure Videos einreichen könnt, findet ihr auf dem offiziellen Allianzturnier XVII-Discord. Eure Werbevideos (sofern genehmigt) werden während des Turniers live gestreamt, also legt gleich los, damit möglichst viele Spieler eure Videos sehen!

Die Preise für das diesjährige Turnier drehen sich um das Thema Pfannkuchen: Mordu‘s Legion ist der Sponsor des Events, daher gibt es Rabattpunkte für die Garmur, Orthrus und Barghest sowie einige weitere Allianzturnier-Preisschiffe, um die ihr kämpfen könnt.

Evolution – Turniere das ganze Jahr

Dieses jährliche Turnier wurde 2019 ausgesetzt, um herauszufinden, wie wir Turnierevents wie das Allianzturnier und andere, von der Community getragene Events am besten unterstützen können. Inzwischen können wir die Wettkampf-Community das ganze Jahr über unterstützen. Im letzten Jahr gab es hervorragende Spielerturniere wie das Offene Allianzturnier-EVE_NT letzten Herbst oder die Anger Games: Rebirth letzten Frühling. Daher wird es höchste Zeit, das Allianzturnier wiederzubeleben!

Um sicherzugehen, dass Turniere das ganze Jahr über unterstützt werden können, gibt es ein paar Veränderungen im Turniersupport. Manche Änderungen sind nur kleine Optimierungen, z. B. die Wiederverwendung von Turnierpreis-SKINs für unterstützte Events über das Jahr hinweg, anstatt neuer SKINs für jedes Event. Dies wurde im letzten Jahr schon für das Offene Allianzturnier, die Anger Games und ein Turnier in der chinesischen/australischen Zeitzone angewandt, das diesen Sommer stattfindet (oder diesen Winter, für die Australier). Genauso werden auch die neuen Preis-SKINs für das ATXVII dieses Jahr gehandhabt. So können wir die Community-Events besser unterstützen, ohne zusätzliche Arbeit für die Entwicklerteams zu verursachen.

Eine weitere Änderung sind die Richtlinien für Preisschiffe beim Allianzturnier. Es wird sie weiterhin als Preis für das Allianzturnier geben, aber wir wollen die Preisschiffe wieder einführen, die es schon vor mehr als zehn Jahren gab. Es gibt für das diesjährige Event neue „Mordu‘s Legion“-Preisschiffe, d. h. vorerst ist keines der alten Schiffe verfügbar – die ersten Schiffe, die wieder eingeführt werden, sind die Freki und Mimir nächstes Jahr. Nur Schiffe ab Allianzturnier VII werden in diese Rotation aufgenommen (keine Gold Magnate oder Raven Statue Issue). Dank dieser Änderung sind immer aufregende Preisschiffe für das jährliche Allianzturnier verfügbar, selbst, wenn das Entwicklerteam keine Kapazitäten hat. Anpassungen können bei dieser feststehenden Auswahl an Schiffen ebenfalls leichter implementiert werden und seltene Schiffe verschwinden nicht völlig aus dem Ökosystem. Diese Schiffen bleiben selten, da sie nach ihrer Wiedereinführung im Turnier ans Ende der Liste gesetzt werden und für weitere zehn Jahre nicht wieder ins Spiel kommen. Diese Änderungen bedeuten nicht, dass es keine neuen Turnierschiffe für künftige Events geben wird. Es gibt dem Entwicklerteam lediglich eine solide Grundlage.

Turnier-Updates and Änderungen gegenüber ATXVI

Das bekannte und beliebte Format des Allianzturniers bleibt wie es ist: ein doppeltes K. o.-System und 10-gegen-10-Teamkämpfe in Schiffen mit bestimmten Punktwerten. Es gab jedoch viele Änderungen im Spiel – und in der Turniermeta – seit dem letzten Allianzturnier 2018. Die Regeln für das Event werden aktualisiert, damit das Turnier interessant, vielfältig und spannend anzusehen bleibt. Im Vordergrund sollen die Fähigkeiten der Piloten stehen.

Hier sind einige Änderungen seit dem letzten Allianzturnier, auf die ihr euch freuen könnt:

  • Genauere Punktwerte für individuelle Schiffe, damit die Teamzusammensetzung diverser wird. Neuer Punkterechner, um eurem Team bei der strategischen Planung zu helfen!
  • Ein neues „kaskadierendes Blind Ban“-System, wie im letztjährigen Offenen Allianzturnier.
  • Allianzturnier-Preisschiffe wurden aus dem Wettbewerb entfernt, um die Chancen zwischen neueren Gruppen, die ihr Geschick auf die Probe stellen wollen und altgedienten Gewinnern früherer Turniere auszugleichen.
  • Neue „Söldner“-Regel für mehr Flexibilität bei der Gruppenzusammensetzung und um die Teilnahme für etablierte Gruppen ohne Allianzzugehörigkeit zu erleichtern.
  • Neue Rumpfeinschränkungen, um diversere Teamzusammensetzungen zu ermöglichen.
  • Flaggschiffe kehren zurück, aber mit einem kleinen Twist, damit die Meta spannend bleibt (und nicht immer nur Bhaalghorns und Leshaks gewählt werden).

Da das Allianzturnier dieses Jahr erstmals zurückkehrt, ist das Turnier diesmal für 32 Teams ausgelegt. Da es wahrscheinlich weit mehr Bewerbungen gibt, wird es ein eigenes Event für die Teams geben, die es nicht in die erste Auswahl schaffen. Die Gewinner der Zusatzqualifikation sichern sich einen Platz im eigentlichen Turnier. Zögert nicht, euch vor Ende der Anmeldefrist für eure Allianz zu bewerben. In der Zusatzqualifikation gibt es genug Plätze für alle! Das Format der Zusatzqualifikation richtet sich nach der Anzahl der Bewerbungen, die innerhalb der Anmeldefrist eingehen. Wie bei früheren Events gehen einige Slots per stiller Auktion an den Höchstbietenden. Da das letzte Allianzturnier so lange her ist, werden keine Plätze für die Gewinner des ATXVI reserviert. Stattdessen werden einige Plätze für die Gewinner des letztjährigen Offenen Allianzturniers reserviert. Details zum Anmeldeverfahren für das Event gibt es nächste Woche!

Wenn ihr daran interessiert seid, eure Allianz anzumelden, ein Team zu finden oder euch einfach über das Allianzturnier austauschen wollt, besucht uns auf unserem Offiziellen ATXVII Allianzturnier-Discordserver. Dieser neue Discordserver ist der beste Ort, um euch über alles rund um das Allianzturnier zu informieren!

Stichtage

19 Juli – Beginn der Anmeldefrist

16 August – Ende der Anmeldefrist

23 August – Bekanntgabe der Teilnehmerliste/Zugang zum Thunderdome

4/5 September – Zusatzqualifikationsevent

Samstage im September/Oktober – CCPTV-Übertragung des Offenen Trainings im Thunderdome

6/7 November – Allianzturnier XVII, 1. Wochenende

13/14 November – Allianzturnier XVII, 2. Wochenende

Nehmt eure Freunde mit in die Arena, Kapselpiloten, wir freuen uns auf euch!