Dein Schiff Fliegen | EVE Academy | EVE Online

DEIN SCHIFF FLIEGEN

Die korrekte Steuerung der zahllosen verfügbaren Schiffe erfordert eine solide Grundlage an Wissen und Erfahrung. Vom richtigen Verständnis der Steuerungsübersicht über das Reagieren auf Bedrohungen bis hin zum Schärfen der eigenen Instinkte – zum Fliegen eines Schiffes bedarf es viel Übung, diese zahlt sich aber in hohem Maße aus.

HUD

Das Heads-up-Display (HUD) der Kapsel ist ein umfassendes Interface, das es dir ermöglicht, jede Schiffsklasse zu steuern. Du kannst das Potenzial der Schiffe unter deinem Kommando am besten ausschöpfen, indem du dich mit den Funktionen und der Visualisierung des HUD vertraut machst.

1234567891011121314151617181920212223
  • 1 Schild
  • 2 Panzerung
  • 3 Rumpfintegrität
  • 4 Kanonen stapeln
  • 5 Module
  • 6 Modul überhitzen
  • 7 Modulfenster
  • 8 Gehäuse überhitzen
  • 9 HUD-Optionen
  • 10 Maximale Geschwindigkeit
  • 11 Speedometer
  • 12 Energiespeicher
  • 13 Schiff anhalten
  • 14 First-Person-Kamera
  • 15 Autopilot
  • 16 Scanner
  • 17 Orbitale Kamera
  • 18 Taktische Übersicht
  • 19 Inventar
  • 20 Taktische Kamera
  • 21 Sicherheit
  • 22 Hitzeanzeige
  • 23 Effekte

Module

Ein Modul ist eine Gegenstandsklasse, mit der ein Schiff ausgerüstet werden kann. Mit Modulen können verschiedene Aktionen durchgeführt oder die Fähigkeiten des Schiffes während des Fluges verbessert werden. – High Slots sind für Waffen und andere Module, die Schaden verursachen oder die Schilde, die Panzerung, den Rumpf oder den Energiespeicher anderer Schiffe reparieren. Tarnmodule, Scansonden und Hüllenmodule werden ebenfalls hier ausgerüstet. – Mid Slots sind in der Regel für Schildabwehrmodule, EK, Schadensanwendung, Ergänzungen für Energiespeicher und Schiffsantriebsmodule – inklusive Mikrowarpantriebe und Nachbrenner. – Low Slots sind für das Ausrüsten passiver Module, die die Leistung des Schiffes in vielfältiger Weise verbessern sowie Panzerungsreparatursysteme und Warpkernstabilisatoren. – Modifikationslots sind mit Modifikationen gefüllt, die die Leistung des Schiffes in vielfältiger Weise verbessern. Sie werden zerstört, wenn man sie entfernt.

Module bieten jede erdenkliche Funktion für ein Schiff, von Geschütztürmen und Lenkwaffenwerfern für Schaden, über Schiffsantriebe für Geschwindigkeit, elektronische Kriegsführung, um die Systeme deines Ziels zu stören, Tarnung, zusätzliche Verteidigung und Reparatursysteme, bis hin zu Scannern und allem anderen, was du brauchst.

Mehr über Module erfahren

ÜBERSICHT

Die Übersicht ist das primäre Werkzeug für einen Piloten, um Entitäten und Himmelskörper im All zu identifizieren. Sie bietet detaillierte Informationen über alles, was sich in der Nähe befindet, inklusive Gegenstandstyp (Schiff, Drohne, Wrack etc.) und die Corporation oder Allianz, zu der es gehört, sowie die Entfernung, Geschwindigkeit und transversale und Winkel geschwindigkeit. Dies sind wichtige Daten, die bestimmen, wie wahrscheinlich es ist, mit den ausgerüsteten Waffenmodulen ein Ziel zu treffen. Mehr über die Übersicht erfahren.

Kapselpiloten können ihre Übersicht auf verschiedene Weise anpassen, indem sie z. B. verschiedene Reiter für verschiedene Entitäten mit verschiedenen Farben oder anderer Symbolik erstellen. Gegenstände können außerdem nach Name, Geschwindigkeit oder jedem anderen Attribut in einer sichtbaren Spalte geordnet werden. Piloten können ihre eigenen Übersichten im Spiel teilen, was für neue Spieler äußert hilfreich sein kann. Mehr über Übersichtseinstellungen erfahren und erhalte Zugang zu den beliebtesten Übersichtspaketen auf dieser Seite.

NAVIGATION

Dein Schiff effektiv zu steuern, ist der Schlüssel für alle Karrieren – doch bei EVE kontrollieren Piloten ihr Schiff in besonderer Weise. Die Sub-Warp-Navigation beinhaltet die Orientierung an ausgewählten Zielen oder Orten sowie die Annäherung, das Umkreisen oder etwas in Reichweite zu halten. Das geht über das „Ausgewählter Gegenstand“-Fenster über der Übersicht, nachdem du ein Ziel angeklickt hast oder durch Rechtsklick auf ein Ziel entweder im Weltraum oder der Übersicht, indem du die gewünschte Aktion im Untermenü auswählst.

Manuelle Steuerung ist eine fortgeschrittene Methode der Navigation, mit der du die Richtung deines Schiffes per Doppelklick auf einen beliebigen Punkt im All bestimmst. Dadurch hast du eine bessere Kontrolle über die Bewegungen deines Schiffes. Mehr über Manuelle Steuerung erfahren.

ANNÄHERN

Sich einem ausgewählten Gegenstand im Weltraum anzunähern, bringt dich mit Höchstgeschwindigkeit und auf direktem Kurs dorthin. Das ist hilfreich, um ans Ziel zu gelangen, doch sei vorsichtig – im Kampf können Gegner dich leicht mit ihren Waffen treffen, wenn du direkt auf sie zufliegst. Verwende für die Annäherung das „Ausgewählter Gegenstand“-Fenster oder klicke mit der rechten Maustaste auf dein Ziel in der Übersicht oder im Weltraum und klicke auf „Annähern“.

Alternativ kannst du dich gefährlichen Zielen durch manuelle Steuerung deines Schiffs in einem Bogen nähern. Bei hoher Winkelgeschwindigkeit ist es schwerer dich zu treffen.

UMKREISEN UND IN REICHWEITE HALTEN

Umkreisen ist äußerst nützlich, um in Reichweite eines Ziels zu bleiben und gleichzeitig eine hohe Geschwindigkeit zu halten, sodass du nicht so leicht getroffen werden kannst. Klicke auf „Orbit“ im Fenster „Ausgewählter Gegenstand“ oder klicke mit der rechten Maustaste auf das Menü, damit dein Schiff sich dem Ziel annähert, bis es die ausgewählte Distanz zum Umkreisen erreicht. Diese Distanz kann im „Ausgewählter Gegenstand“-Fenster dauerhaft auf einen Standardwert festgelegt werden. Mache dazu einen Rechtsklick auf die „Orbit“-Schaltfläche, oder klicke von deiner aktuellen Position aus mit der rechten Maustaste auf dein Ziel und wähle „In derzeitiger Distanz umkreisen“. Die Option „In Reichweite halten“ weist dein Schiff ebenfalls an, eine bestimmte Distanz vom Ziel einzuhalten – soweit es deinem Schiff möglich ist.

Alternativ kannst du dich gefährlichen Zielen durch manuelle Steuerung deines Schiffs in einem Bogen nähern. Bei hoher Winkelgeschwindigkeit ist es schwerer dich zu treffen.

AUSRICHTEN UND WARPEN

Jedes Schiff in New Eden ist mit einem Warpantrieb ausgestattet, der Lichtgeschwindigkeit ermöglicht. Um einen Warpsprung zu initiieren, musst du mindestens 150 km von einem geeigneten Ziel entfernt sein. Das kann eine Struktur, ein Wrack oder eine interstellare Entität sein. Wenn du im „Ausgewählter Gegenstand“-Fenster für dein gewähltes Ziel auf „Warpen zu“ klickst oder mit der rechten Maustaste auf das Kontextmenü klickst, setzt dein Schiff den Kurs und startet den Warpantrieb, wenn es 75 % seiner Maximalgeschwindigkeit erreicht hat. Wenn du zu nahe an einem Objekt bist, kannst du bei dem Versuch zu warpen, daran hängen bleiben. Halte in so einem Fall dein Schiff an und versuche es erneut. Mehr über Warpmechanik erfahren.

Du kannst in einer bestimmten Entfernung (auch 0) zu einem Ziel warpen. Wähle es dafür mit Rechtsklick aus oder manuell im „Ausgewählter Gegenstand“-Fenster. Andere können deinen Sprung vor seiner Ausführung unterbrechen, und zwar mit Warpunterbrechern, Warpstörern oder mit stationierbaren mobilen Warpstörer-Strukturen, auch „Blasen“ genannt. Mehr über Warpstörungen erfahren.

ZIELE UND SPRUNGTORE

Piloten können auf verschiedene Weise einen Kurs zu einem Sonnensystem oder einer bestimmten Station setzen: über das „Info anzeigen“-Fenster für den Zielort, über die Suchfunktion oben links oder indem sie in einem beliebigen Fenster, in dem es sichtbar ist – wie etwa dem Markt – mit der rechten Maustaste daraufklicken. Du kannst mehrere Wegpunkte auf einmal auf deinem Weg festlegen und kannst sie nach Belieben ordnen.
Für das Reisen zwischen Systemen werden Sprungtore benötigt, die es in jedem System in New Eden gibt und die jedes System durch ein riesiges, verzweigtes Netz verbinden. Um ein Sprungtor zu verwenden, muss man dorthin warpen, sich dem Tor bis auf 2.500 Meter nähern und auf Sprung drücken. Auf der anderen Seite ist dein Schiff für eine Minute getarnt und unverwundbar.

Piloten mit aktivem Waffen-Timer könne keine Sprungtore verwenden. Der Timer wird durch aggressive Aktionen gegenüber anderen Kapselpiloten oder durch bestimmte Module aktiviert. Er läuft eine Minute nach dem Beenden der Aktion ab. Dieser Timer hält dich außerdem vom Andocken an.

ANDOCKEN

Die gigantischen Raumstationen in New Eden gewähren Piloten Zuflucht und Sicherheit. Dort können eine beliebige Anzahl an Gegenständen, Schiffen oder anderer Besitz in einem privaten Hangar gelagert werden. Wenn du in 0 m Reichweite zu einer Station bist, kannst du andocken.

Kapselpiloten können auch an Strukturen andocken, die Spielern gehören. Sie können zahlreiche Vorteile bieten, aber auch von anderen Piloten zerstört werden.