PLEX FÜR EINEN GUTEN ZWECK, CCP & EVE | EVE Online

PLEX FÜR EINEN GUTEN ZWECK, CCP & EVE

2020-05-06 - Von CCP Hellmar

Liebe EVE Online Community,

Vor 17 Jahren, am 6. Mai 2013 wurde ein Universum geboren. Ich erinnere mich sehr gut an diesen Tag, entgegen der Wochen an Schlafentzug. Es war ein etwas unauffälliger Moment nach dem Armageddon, welches die offene Beta dargestellt hatte. Mit 17 Jahren würden wir, wenn EVE ein Teenager in Island wäre, das ergattern der Pilotenlizenz feiern! Ein bemerkenswerter Anlass auf so viele Weisen, und meine Gratulation und tiefster Dank an die Millionen Spieler und Tausende CCP Angestellten, welche EVE in jedem neuen Jahr zu immer neuen Höhen begleitet und getrieben haben.

Vor knapp einem Monat, während meines 20. Firmenjubiläums bei CCP, schrieb ich euch vom Start einer neuen Edition des PLEX for GOOD Programms und gab euch ein Update zu CCP.

Um EVEs Geburtstag zu feiern, wollte ich euch ein Update zum PLEX for GOOD Status geben und mehr Neuigkeiten zu EVE und CCP mit euch teilen.

PLEX for GOOD & Project Discovery

Wie ihr in der neuesten Episode von EVE Pulse sehen konntet, wandte sich der Präsident von Island an EVE Spieler und hieß die fantastische Arbeit, die ihr bisher beim PLEX for GOOD Programm-Sammlung für COVID-19 geleistet habt gut. Das Programm wird weiterlaufen, mindestens bis Ende Juni – das ist länger als je eine vergangene PLEX for GOOD Kampagne in der Vergangenheit andauerte, aber die Natur der Bedrohung ist außergewöhnlich. Virtuelle Masken finden ihren Weg in New Eden und werden eine Belohnung für alle sein, die spenden. Wie schon so oft bevor habt ihr alle Erwartungen übertroffen – Wir haben bisher über 100.000 USD für den Kampf gegen COVID-19 gesammelt! Im Hinblick auf die globale Wirtschaftssituation hat nicht jeder die Option zu spenden. Mit oder ohne Spende können wir alle eine wichtige Rolle in diesen herausfordernden Zeiten spielen, indem wir den Ratschlägen der Experten folge leisten, unsere Gesundheitssystem-ArbeiterInnen schützen und uns bei Ihnen bedanken, Masken tragen (falls anwendbar) und sicher fliegen.

Wir werden außerdem eine zusätzliche Spendenoption für die Gesamtsammlung hinzufügen, auf zahlreichen Wunsch aus der Community. Spendende können nun wählen, ob die Spende an die Johns Hopkins Center for Health Security (CHS) gehen soll (im Beschreibungs-Feld wenn der Vertrag erstellt wird). Beachtet man das Ausmaß und die Auswirkungen, dessen mit dem wir uns beschäftigen, würden wir außerdem gern Vorschläge aus der Community für eine potentielle dritte Option hören.

Wo wir beim Thema Erwartungen übertroffen und das vollbringen unglaublicher Dinge sind, ist es Zeit um wieder über Project Discovery zu reden. Das Team bei Massively Multiplayer Online Science war seit Beginn unser Partner für Project Discovery. Bei diesem unglaubliche Citizen Science Projekt haben wir, mit euch, Proteinfaltungen in Angriff genommen um beim Human Protein Atlas Projekt in der ersten Phase zu helfen, suchten in der zweiten Phase nach Exoplaneten und hoffen in der dritten Phase zum Kampf gegen COVID-19 beitragen zu können. Wir werden hierzu mehr Details veröffentlichen, wenn diese bekannt sind. IN der Zwischenzeit könnt ihr Folding@home beitreten, wie viele von uns hier bei CCP.

EVE Online

Wir sehen sowohl neue als auch alte Spieler zu EVE Online strömen. EVE Spieler waren extrem einladend gegenüber all den neu eintreffenden Kapselpiloten, und dies war nie wichtiger als jetzt, wo so viele Menschen auf der Welt physisch entfernt vom Rest der Welt sein müssen. Physische Distanz heißt jedoch nicht, dass wir sozial isoliert sein müssen und so wie die Kapselpiloten in den letzten Wochen hierauf geantwortet haben ist das beste Geburtstagsgeschenk, das EVE sich jemals wünschen könnte.

Wir sahen auch wie die Veteranen-Community zusammenkam und sich gegenseitig in diesen schwierigen Zeiten half. Harte Zeiten dauern nicht an, harte Menschen tun es. Nutzt die Widerstandsfähigkeit, die euch als EVE Spieler auszeichnet und helft den Piloten um euch herum.

EVE China startete letzten Monat erneut und die Spielerzahlen wuchsen seither schnell an. Tatsächlich sind sie so schnell gestiegen, dass die beiden Server bald die gleiche Größe erreichen könnten. Wir mussten außerdem einige Anpassungen vornehmen, da die Systeme für neue Spieler auf Serenity TiDi unterlagen!

Wir haben eine vermehrte Vielfalt an Ländern gesehen, aus denen Spieler zu uns kommen. Dies ist einer der Vorteile davon, dass wir dieses Jahr unsere Marketing-Anstrengungen erhöht haben, mit neuen, unerwarteten Quellen an Spielern die wir entdeckt haben. Stellt euch nur die ganzen Länder und Regionen vor, welche wir noch in unsere Community einbringen können. Territoriale Expansion durch Lokalisierung, Marketing und Support sind einige Aspekte unserer Strategie und sie fängt an Resultate zu bringen – wie man bei unserem Eintritt in den Koreanischen Markt im November letzten Jahres sehen konnte.

Bezüglich des Langzeitplans für EVE, die Vision ist es, dass EVE uns alle überlebt. Um dies zu erreichen, stellen wir EVE so auf, dass es in dieser Dekade aufblühen kann. Dies bedeutet Investments darin, das Erlebnis für neue Spieler zu verbessern, neue Fundamente und teilweise herausfordernde Arbeit in das EVE Ökosystem zu stecken, Investitionen in die technologische Infrastruktur von EVE und kontinuierlich unseren Kern mit Updates herauszufordern, geliefert durch den neuen Quadranten-Plan.

In diesem Sinne; Wir sind in der Mitte des zweiten Quadranten, Eclipse , und die Planung für den 3. Quadranten ist am laufen. Das Quadranten-System hat uns ein solides Rahmenwerk gegeben, die Veröffentlichung unserer Releases zu beschleunigen und wir gehen sicher, das in New Eden immer etwas passiert. Die Invasions-Trilogie startete letztes Jahr, sowohl in New Eden, wo die Triglavians in den bekannten Raum einfielen, und als CCP 9 Städte in 9 Ländern in 9 Monaten einfiel, sehen wir den Beginn des Ende im Mai, wenn der erste Teil des dritten Kapitel live geht.

Der Krieg gegen das Botten dauert an und war entschieden wie nie. Wir treffen die Botter hart, da ISK aus verdächtigen Quellen um 90% reduziert wurde, seit die Chaos Ära letzten Sommer begann – und wir sehen den Einfluss den wir auf RMTer haben. Detaillierte Informationen hierzu können in den regelmäßigen Security Blogs sowie vielen der Pulse Videos gesehen werden, welche wir in einer erhöhten Kadenz veröffentlichten. Wenn ihr illegal ergatterte ISK kauft, seid ihr Teil des Problems, und wir – oder Sentinel, und anti-cheat Entdeckungs-Tool – wird euch nachstellen.

Unsere Reise verbesserter Erster Schritte für neue Spieler dauert an. Wir haben hier große Fortschritte erzielt, aber dies ist eine Reise mit vielen verschiedenen Komponenten. In den ersten vier Monaten 2020 haben sich 2.5x so viele zum ersten Mal in EVE eingeloggt, verglichen zum selben Zeitraum in 2019. Wir sehen nicht nur einen Anstieg an Leuten, welche EVE zum ersten mal ausprobieren, sondern die erste Sitzungsdauer wird auch länger und länger, während wir den Spielstart verbessern, und wir sehen mehr Anfänger, welche zu gehärteten Kapselpiloten werden.

Wir untersuchen die technologischen Fundamente von EVE. Ein Umzug zu einem vollständig 64-bit EVE war ein wichtiger Schritt, und ich danke allen unseren Pionieren, welche geholfen haben dies zu verwirklichen. Wir arbeiten nun daran, die komplette Code-Basis von EVE zu rekompilieren, zu Visual Studio 2019 zu upgraden und wir fügen mehr Hardware zu unseren Servern, um diese zu verstärken.

CCP

Auf der CCP front; Durch unsere Vorbereitungen – sowie eine gesunde Dosis Glück – ist bisher niemand bei CCP mit COVID-19 angesteckt. Unser Team im Chinesischen Studio sind seit Anfang März zurück im Büro, eine Menge Masken werden getragen und Hände gewaschen und wir befolgen die lokalen Regulationen strikt.

CCP Island arbeitet seit Anfang April von zu Hause, und in der Mitte von all diesem, bereiten wir uns darauf vor unser großartiges neues Bürogebäude, Gróska, im Juni zu beziehen. Island hat phänomenale Arbeit beim Testen auf COVID-19 geleistet, wodurch 20% der Bevölkerung in den letzten Wochen getestet wurden. In der letzten Woche wurde von 0-3 neue Fälle pro Tage berichtet. Am 4. Mai, wird damit begonnen einige der Kontrollmaßnahmen langsam zurückgefahren.

CCP UK arbeitet schwer von zu Hause und befolgt die UK Richtlinien. Großer Fortschritt wird hier beim „geheimen“ Projekt, an dem wir in London arbeiten, gemacht. Wir freuen uns darauf, euch später mehr darüber mitteilen zu können, wenn die Zeit dafür reif ist.

Abschließende Bemerkungen

EVE Online erfährt momentan einen starken Aufwärtstrend. Natürlich sieht jede Form des Entertainments einen Anstieg, wenn die ganze Welt zu Hause sitzt, aber diesen Trend konnten wir seit August letzten Jahres beobachten, seit dem wir mehr in das willkommen heißen neuer Spieler investierten, und werden dies weiter sehen, während wir viele Herausforderungen für unsere Spieler-Veteranen bereitstellen. Die technologischen Investitionen werden nun und in der Zukunft weiterhin Dividenden zahlen, der Krieg gegen Botter zeigt die Welt von EVE Online so grausam und fair wie sie sein sollte und die wirtschaftlichen Änderungen werden ein gesünderes Ökosystem für die voraussehbare Zukunft ermöglichen.

Fly safe und achtet weiterhin gegenseitig auf euch, denn trotz allem, ist das Beste Schiff in EVE immer noch das Friendship.

CCP Hellmar