Bastionen des Krieges – Neues Update | EVE Online

Bastionen des Krieges – Neues Update

Plündernde Kapselpiloten,

es wird Zeit, die schweren Geschütze auszufahren – mit dem neuen Update „Bastionen des Krieges“, welches bald als Teil des Reign-Quadranten erscheinen wird! Marauder erhalten erhöhte Feuerkraft durch Veränderungen an ihrem Bastionsmodul.

Marauder, Tech II-Versionen von New Edens Schlachtschiffen, können mit Bastionsmodulen ausgerüstet werden, welche, solange sie aktiv sind, die Feuerrate aller großen Waffen verdoppeln und sie somit auf dem Schlachtfeld noch gefährlicher machen.

Als Teil dieses Updates wird der Feuerratenbonus von 5 % für große Projektile der Vargur in einen Schadensbonus von 7,5 % für große Projektile verwandelt.

Die Bastion-Dauer wird außerdem auf 90 Sekunden erhöht, sodass Marauder nun im Tausch gegen die neuerworbene Kraft eine Stellung länger halten müssen.

Des Weiteren beinhaltet das Update „Bastionen des Krieges“ auch einige Änderungen für Unterbrecher und Stasisnetzsonden.

Die „Bastionen des Krieges“-Änderungen können heute im Laufe des Tages auf dem Singularity-Testserver ausprobiert werden. Seht sie euch an!

Zusätzlich zu diesen Änderungen könnt ihr auch das neue stationierbare mobile Anziehungssignalfeuer auf dem Testserver ausprobieren. Diese persönliche Struktur benötigt 2 Minuten, um online zu gehen und ein Anziehungssignalfeuer zu aktivieren, um anderen Kapselpiloten der gleichen Flotten in Schiffen mit Sprungantrieben den Sprung oder die Verbindung zur Position des Signalfeuers zu ermöglichen.




Die folgenden Änderungen vom Singularity-Testserver können aufgrund von Testläufen und Spielerfeedback noch geändert werden, bevor sie nächste Woche auf Tranquility verfügbar sein werden.

Marauder und Bastionsmodule:

  • Bastionen erhöhen nun die Feuerrate für alle großen Waffen um 50 %.
  • Die Bastionsdauer wurde von 60 auf 90 Sekunden erhöht.
  • Vargur:
    • Der Feuerraten-Bonus von 5 % für große Projektile wurde auf einen Schadensbonus von 7,5 % für große Projektile geändert.

Stasisnetzsonde:

  • Die Stärke von Stasisnetzen wurde von 30 % auf 50 % erhöht.
  • Die Wirkungsreichweite wurde von 10 km auf 15 km erhöht.

Unterbrecher

Eris:

  • Die Reduktion des Masseabzugs wurde von 15 % auf 20 % erhöht.
  • Der Feuerraten-Bonus wurde von 5 % auf 7,5 % erhöht.

Flycatcher:

  • Der Schild-HP-Bonus wurde von 10 % auf 15 % erhöht.

Heretic:

  • Der Panzerung-HP-Bonus wurde von 10 % auf 15 % erhöht.

Revelation:

  • Das Stromnetz wurde von 780.000 MW auf 700.000 MW reduziert.
  • Der Energieverbrauch des XL-Strahls wurde um 10.000 MW reduziert.
  • Der CPU-Verbrauch des XL-Strahls wurde um 10 tf reduziert.